Jahresabschluss 2015 der Gemeindewerke Schauenburg

Jahresabschluss 2015 der Gemeindewerke Schauenburg

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Schauenburg hat in Ihrer Sitzung am 29.06.2017 den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2015 der Gemeindewerke Schauenburg mit einer Bilanzsumme von

 

 

€ 14.190.945,06 (Vorjahr € 14.472.226,30)

 

 

festgestellt.

 

Das Wirtschaftsjahr 2015 schließt mit einem Gewinn von

 

€ 139.757,69

 

ab.

 

 

Dieser Gewinn setzt sich wie folgt zusammen:

 

Bei der Wasserversorgung wurde ein Gewinn von          €               + 23.529,68

(Gewinn des Vorjahres € + 38.823,07)

 

Bei der Abwasserbeseitigung wurde ein Gewinn von      €             + 131.507,16

(Gewinn des Vorjahres € + 88.880,05)

 

Bei der Friedhofsverwaltung wurde ein Verlust von        €                - 31.647,40

(Verlust des Vorjahres € - 82.541,05)

 

Bei den Erneuerbaren Energien wurde ein Gewinn von   €               + 16.368,25

(Gewinn des Vorjahres € + 10.611,90)

 

erwirtschaftet.

Laut Beschluss der Gemeindevertretung sollen die Jahresverluste bzw. Jahresgewinne wie folgt behandelt werden:

 

  1. den Jahresgewinn im Bereich Wasserversorgung in Höhe von EUR 23.529,68 den zweckgebundenen Rücklagen zuzuführen.
  2. den Jahresgewinn im Bereich Abwasserbeseitigung in Höhe von EUR 131.507,16 den zweckgebundenen Rücklagen zuzuführen.
  3. den Jahresverlust im Bereich Friedhofsverwaltung in Höhe von EUR 31.647,40 durch die Gemeinde abzudecken.
  4. den Jahresgewinn im Bereich Erneuerbare Energien in Höhe von EUR 16.368,25 auf neue Rechnung vorzutragen.

      Wirtschaftsprüfungsgesellschaft 
  5. Steuerberatungsgesellschaft
  6. Schüllermann und Partner AG
  7. Nach unserer Beurteilung aufgrund der bei der Prüfung gewonnenen Erkenntnisse entspricht der Jahresabschluss den deutschen handelsrechtlichen Vorschriften, den ergänzenden landesrechtlichen Vorschriften sowie den ergänzenden Bestimmungen der Betriebssatzung und vermittelt unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des Eigenbetriebes. Der Lagebericht steht in Einklang mit dem Jahresabschluss, vermittelt insgesamt ein zutreffendes Bild von der Lage des Eigenbetriebes und stellt die Chancen und Risiken der zukünftigen Entwicklung zutreffend dar.
  8. Der Bestätigungsvermerk des Wirtschaftsprüfers vom 24. Mai 2017 hat folgenden Wortlaut:

Dipl.-Kfm. Harald Reinhart

Dipl.-Volksw. Rainer Reuhl

Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer

  

Der Jahresabschluss 2015 und der Lagebericht liegen in der Zeit

 

vom 22. bis 26.01.2018

und vom 29. bis 30.01.2018

 

öffentlich aus.

 

Die Auslegung erfolgt im Rathaus der Gemeinde Schauenburg, Korbacher Straße 300, im Ortsteil Hoof - Zimmer D. 03 - während der Öffnungszeiten:

 

Montag und Mittwoch, von 09.00 bis 12.00 und von 14.00 bis 16.00 Uhr,

Dienstag

von 14.00 bis 16.00 Uhr,  Donnerstag  von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr

 

Vorstehende Bekanntmachung wird hiermit veröffentlicht.

 

Schauenburg, den 19.01.2018

 

 

 

gez. Plätzer

Bürgermeister