Renaturierung an der Bauna: Besichtigung/ Kanalsanierung in Elgershausen

Verband für Abwasserbeseitigung und Hochwasserschutz Baunatal–Schauenburg

 

Renaturierung an der Bauna zwischen Triftstraße und Herkulesstraße 

Es ist der erste Streckenabschnitt der geplanten 13 Renaturierungsmaßnahmen, die in dem Maßnahmenprogramm des Verbandes für Abwasserbeseitigung und Hochwasserschutz Baunatal–Schauenburg für die Jahre 2019 bis 2022 umgesetzt werden sollen, fertig gestellt worden.

Bei diesem Streckenabschnitt des Baches ist es das Ziel die Verbesserung der Artenvielfalt und die aquatische Durchgängigkeit für die Fische zu ermöglichen. Insbesondere soll die Wasserwechselzone mit dem Anlegen von Gewässeraltarmen und Bachvorlandabsenkungen wesentlich verbessert werden. Die Gewässeränderungen sind so angelegt, dass sie im Einklang mit den angrenzenden landwirtschaftlichen Grünlandflächen stehen.

Die Renaturierungsarbeiten haben Mitte August begonnen und wurden diese Woche fertig gestellt.

Für eine gemeinsame Besichtigung laden wir Sie am 30.09.2019 um 15:30 Uhr herzlich ein. Treffpunkt ist Triftstraße (Höhe Haus-Nr. 15).

Bitte auf festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung achten!

 

Kanalsanierungsarbeiten in Elgershausen, Korbacher Straße

 

Ab Ende September werden in der Korbacher Straße bis Ende Oktober Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt. Es handelt sich um eine 335 Meter lange Schlauchreliningstrecke im Straßenbereich der Korbacher Straße in den Abmessungen DN 500 und DN 600. Die Arbeiten erfordern eine partielle halbseitige Straßensperrung mit Installation einer „Baustellenampel“ im Streckenabschnitt Bahnbrücke bis Einmündung Bergstraße.