Naturschutzpreis für zwei Jahre: 2021 und 2022 

Landkreis Kassel/ Gemeinde Schauenburg:

An alle Naturfreunde, Umweltpädagogen, Umweltverbandsmitglieder und jeden, der sich dem Naturschutz verbunden fühlt!

In den vergangenen Jahren wurde das ehrenamtliche Engagement für Naturschutz, Landschaftspflege und Umweltpädagogik mit einem Naturschutzpreis des Landkreises Kassel honoriert. Gerade in Corona-Zeiten wurde deutlich, wie wichtig die „Natur vor der Haustüre“ vielen Mitbürgern ist und wie aufmerksam Veränderungen beobachtet werden.
Gleichzeitig stieg in dieser Zeit aber auch der Nutzungsdruck in der Landschaft erheblich an - während gleichzeitig die Biodiversität weiter sank. Die Vergabe des Naturschutzpreises ist daher nötiger denn je und soll für das vergangene Jahr 2021 nachgeholt werden.
Gleichzeitig wird auch für das laufende Jahr 2022 zur Abgabe von Vorschlägen aufgerufen.

Zwei Kategorien

Der Naturschutzpreis besteht aus zwei Kategorien: Einzelpersonen, Organisationen oder auch Unternehmen können mit einem Preisgeld von 1.500 Euro prämiert werden, weitere 500 Euro sind für einen Jugendpreis für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren oder Institutionen aus dem Kinder oder Jugendbereich vorbehalten.
Das ausgezeichnete Engagement muss auf ehrenamtlicher Basis erfolgen. Ausgeschlossen sind hauptamtliche Verbandsaktivitäten, Personen, die sich von Berufs wegen mit Naturschutz befassen sowie die Mitglieder des Naturschutzbeirats.

Vorschläge bis zum 30.06.2022

Vorschläge für den Naturschutzpreis 2021 und/oder 2022, die die jeweiligen Verdienste des Vorgeschlagenen oder der vorgeschlagenen Organisation darstellen, können bis zum 30.06.2022 an den Landkreis Kassel, Untere Naturschutzbehörde, Ritterstr. 1, 34466 Wolfhagen gesendet oder per Mail eingereicht werden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, die sich aus jeweils drei Vertretern des Kreisausschusses und des Naturschutzbeirats und einem Vertreter der Unteren Naturschutzbehörde zusammensetzt.
(25.04.2022, Landkreis Kassel, Fachbereich Bauen und Umwelt, Untere Naturschutzbehörde)