Das Bürgerbüro informiert: Neues Bundesmeldegesetz

Zum 01.11.2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft, dadurch entstehen wesentliche Änderungen für Sie als Bürger, einige wichtige für Sie zur Kenntnisnahme.

Allgemeine Meldepflicht

§ 17 BMG Anmeldung, Abmeldung 

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Meldebehörde an- oder abzumelden.

 

§ 19 BMG Mitwirkung des Wohnungsgebers

Die Vermieterbescheinigung, Wohnungsgeberbestätigung kehrt zurück, ab dem 1. November 2015 müssen Vermieter, Mietern wieder schriftlich den Ein- und Auszug bestätigen. Durch die Vermieterbescheinigung sollen Scheinanmeldungen wirksamer begegnet werden.

Formulare

Wohnungsgeberbescheinigung

Einwilligung für Einfache Melderegisterauskünfte