Jugenddisco im Savoy

Letzten Samstag startete die Jugendpflege ihr Pilotprojekt „Jugenddisco“, um eine Lücke im bestehenden Jugendangebot in Schauenburg zu füllen.
In Kooperation mit dem Savoy Nouvel in der Korbacher Straße wurde um 20 Uhr für alle Gäste zwischen 13 bis 17 Jahren die Tür der Diskothek geöffnet. Türsteher und Kassenpersonal sowie Thekenkräfte und DJ´s wurden von freiwilligen Helfern der Jugendpflege gestellt, sowie der Putz- und Aufräumdienst am nächsten Morgen. Das Savoy Nouvel stellte seine Räumlichkeiten und die Techniker zur Verfügung. Und so waren über 30 freiwillige Helfer am Wochenende im Einsatz, um für jüngere Jugendliche in Schauenburg eine neue Attraktion auf die Beine zu stellen.

Über 70 jugendliche Gäste aus Schauenburg feierten am Samstag bis Mitternacht auf der Tanzfläche des Savoys, zu aktuellen Hits und altbekannten Schlagern wurde gehüpft, gesungen und getanzt. Da das Angebot sehr gut angenommen und bereits nach einer Weiterführung seitens der Jugendlichen gefragt wurde, plant die Jugendpflege im Frühjahr einen weiteren Discoabend für jüngere Schauenburger durchzuführen. „Beim nächsten Mal machen wir noch mehr Werbung und laden alle unsere Freunde aus der Schule ein“, so eine 14jährige, die zu Besuch war.

Leider gab es draußen vor der Tür einige Besucher, die nicht ins Savoy zur Jugenddisco wollten, alkoholische Getränke mitbrachten und dadurch zeitweise ein Tumult vor der Tür herrschte. Wir bemühen uns alle Unannehmlichkeiten für die Nachbarn beim nächsten Mal strikt zu vermeiden und möchten uns hiermit für die Lautstärke entschuldigen.