Spenden für den Unterstützerkreis

Bereits seit Mitte des Jahres leben im Ortsteil Elmshagen in den Räumlichkeiten des ehemaligen Hotels Tannenhof Flüchtlinge. Viele Schauenburger Bürgerinnen und Bürger haben sich seit damals in einem Unterstützerkreis zusammengefunden, um den Neuankömmlingen ihre Hilfe anzubieten. Daneben gab es auch immer wieder Anfragen, ob Geld gespendet werden könne. Aus diesem Grund wurde im Juli ein Spendenkonto eingerichtet.

Bis zum heutigen Tag sind Spenden in Höhe von 1.794,00 € eingegangen. Diese Mittel wurden bisher überwiegend für den Sprachunterricht, der von dem Unterstützerkreis organisiert wird, eingesetzt. Unter anderem wurden hierfür 40 Lehrbücher, Folien zur Veranschaulichung des Unterrichts, Wörterbücher und Schreibutensilien beschafft.

Wir möchten an dieser Stelle nochmals denjenigen unseren Dank aussprechen, die sich mit ihrem ehrenamtlichen Engagement oder durch Geld- und Sachspenden für die Flüchtlinge einsetzen und sie in unserer Mitte willkommen heißen.

Es besteht auch weiterhin die Möglichkeit Geld für den Unterstützerkreis zu spenden.

Bankverbindung:

Gemeindevorstand der Gemeinde Schauenburg,
Kasseler Sparkasse,
IBAN DE37 5205 0353 0212 0021 84,
BIC HELADEF1KAS,
Verwendungszweck „111221 Unterstützerkreis“

Bitte geben Sie für eine Spendenquittung unbedingt Ihren Namen und Ihre Anschrift an.