DRK Elgershausen bereitet Jugendliche auf die Ferienspiele 2019 vor

Gemeinde Schauenburg/ Jugendpflege Schauenburg

Das DRK Elgershausen bereitet Jugendliche auf die Ferienspiele 2019 vor

 

Zehn neue jugendliche Betreuer der Jugendpflege Schauenburg haben am vorletzten Wochenende an einem Erste-Hilfe Lehrgang beim Deutschen Roten Kreuz in Elgershausen teilgenommen.

In einem 9-stündigen Lehrgang unter der Leitung von Uwe Berdi lernten die Jugendlichen lebensrettende Maßnahmen, wie Herz-Lungen-Wiederbelebung, stabile Seitenlage, Schockbekämpfung, Vergiftungsnotfälle sowie das Verhalten bei Verkehrsunfällen. Außerdem wird in dem Kurs speziell auf übliche Verletzungen bei Kindern eingegangen. Die Jugendlichen müssen, bevor sie während den Ferienspielen die Kinder betreuen, an einem 1.Hilfe Kurs teilgenommen haben. Auch für den Erwerb der Jugendgruppenleitercard ist es notwendig diesen Nachweis zu erlangen.

Für die Ferienspiele in den ersten beiden Wochen der Sommerferien können Kinder bereits angemeldet werden. Der Teilnehmerbeitrag für eine Woche beträgt 55 €, für Geschwisterkinder und Kinder, deren Familien soziale Leistungen beziehen, 27,50 €. Das dritte Kind einer Familie kann kostenfrei an den Ferienspielen teilnehmen.

Es gibt einen täglichen Bustransfer aus allen Ortsteilen zum Hoofer Sportplatz, kalte Getränke und ein warmes Mittagessen. Die Kernzeit der Betreuung ist von 9 – 15.30 Uhr. In Kooperation mit der Kinderfeuerwehr in Hoof wird eine zusätzliche Frühbetreuung ab 7 Uhr für die Kinder angeboten. 

Informationen und Anmeldungen erhalten Sie im Rathaus bei der Jugendpflege unter: 05601 9325 150 oder im Internet unter: www.gemeinde-schauenburg.de.