Neue Komposttoiletten auf dem Jugendzeltplatz „Steinbrüche“ in Martinhagen

Zweckverband Naturpark Habichtswald / Gemeinde Schauenburg

Der Naturpark-Zeltplatz liegt am Waldrand in der Nähe von Martinhagen in einem ehemaligen Sandstein-Abbaugebiet. Die vielen alten Steinbrüche in der Umgebung und der am Zeltplatz vorbeiführende Bach machen die Örtlichkeit besonders reizvoll.

Der Platz ist ausgestattet mit  der Hubertushütte (ca. 40 m²), Tischen und Bänken sowie einer Feuerstelle und kann von Gruppen (bis max. 30 Personen) und Einzelpersonen zum Übernachten oder als Grillplatz gebucht werden. Von Wanderern des angrenzenden Premiumwanderweges „Habichtswaldsteig“ wird er gerne als Rastplatz genutzt.

Die Attraktivität des Zeltplatzes konnte durch die neu gestalteten Sanitäranlagen weiter gesteigert werden. Die bisher vorhandenen alten Plumpsklos wurden im Rahmen des Förderprogramms Regionalbudget mit EU-Fördermitteln durch zwei komfortable Biolan Maxi Trockentoiletten mit Toilettenhäuschen langfristig nachhaltig ersetzt.

Einen neuen abwechslungs- und lehrreichen Familienwanderweg hat der Zweckverband Naturpark Habichtswald speziell für die Corona-Zeit in Breitenbach angelegt. Dieser startet  am Wanderparkplatz „Hute Breitenbach“ (am Ende der Langenbergstraße) und ist markiert mit roten Bändern. Der Infoweg lädt Familien und Einzelpersonen herzlich ein, sich auf kontaktlose und sichere Weise über die Besonderheiten der näheren Umgebung zu informieren.

 

Jugendzeltplatz „Steinbrüche“ in Martinhagen

 

Biolan Maxi Trockentoiletten mit Häuschen