Verregnetes Kinderfest der Jugendpflege

Am letzten Freitag veranstaltete die Jugendpflege Schauenburg nach den eigentlichen Ferienspielen ein Kinderfest für kleine und große Menschen. Mit tagelanger Vorbereitung wurden viele verschiedene Aktionen angeboten. Leider fiel das Fest bereits nach einer Stunde im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser, denn der angekündigte Regen ließ viele Besucher schnell wieder nach Hause gehen. Einige Eindrücke vom Beginn des Festes konnten mit Fotos festgehalten werden.

Wir versuchen es einfach nächstes Jahr wieder und freuen uns über jeden, der da war und uns mit seinem Besuch unterstützt hat. Ein großes Lob und Dankeschön an alle Vereine, die immer wieder mitmachen und uns helfen. Dies gilt dem Deutschen Roten Kreuz Elgershausen, der Tennis Gemeinschaft Schauenburg, den Einradfahrerinnen des FSK Hoof, der Freiwilligen Feuerwehr Hoof, der SG Schauenburg sowie dem Parkour des TSG Elgershausen.

Auch dem Verein Fibak e.V., vertreten durch Patrick Schnittger und weiteren Mitgliedern, möchten wir für seine 150 € Spende herzlich danken, die als Erlös aus dem Neujahrsempfang, den sie für und mit der Gemeinde veranstaltet hat, hervorgegangen ist. Diese überreichten sie Bürgermeisterin Gimmler und Jugendpfleger Marcel Bietendorf auf dem Kinderfest.