Exportiere ICS

Habicht meets Gipfel

Veranstaltung

Titel:
Habicht meets Gipfel
Wann:
Sa, 21. Mai 2022
Wo:
,
Veranstalter:
Touristische Arbeitsgemeinschaft Naturpark Habichtswald

Beschreibung

Habicht meets Gipfel

Einladung zum Mittelgebirgsstürmerevent am 21. Mai 2022

Ein buntes Programm mit Märchenwanderungen und –erzählungen, einem Gipfelkonzert und geführten Wanderungen rund um die Gipfel des Mittelgebirgsstürmers

Unter dem Motto „Habicht meets Gipfel“ bietet die Touristische Arbeitsgemeinschaft Naturpark Habichtswald in Kooperation mit zahlreichen Partnern am Samstag, den 21. Mai ab 8.30 Uhr ein buntes und abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Wanderprogramm an den zehn höchsten und schönsten Gipfeln des Mittelgebirgsstürmers im Naturpark Habichtswald.

„Mit dem Habicht meets Gipfel-Tag möchten wir für große und kleine Wanderer, die bereits die Stempel des Mittelgebirgsstürmers sammeln, und alle Interessierten ein zusätzliches Angebot bieten, die schönsten Gipfel im Naturpark Habichtswald kennenzulernen“, informiert Julia Schüßler, die mit ihrer Kollegin Martina Junghans die Programmpunkte koordiniert. „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den zahlreichen Partnern ein tolles und vielfältiges Angebot auf die Beine gestellt haben“, so die Mitarbeiterin der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Naturpark Habichtswald.

Die Bandbreite reicht von verschiedenen geführten Märchen-, Kräuter- und Gipfelwanderungen - mit und ohne Picknicktaschen - über eine Burgführung auf der Weidelsburg, einem Gipfelkonzert auf dem Falkenstein bis hin zu Bewirtungsangeboten auf verschiedenen Gipfeln. So bietet zum Beispiel die Hessenpraline von 12 bis ca. 17 Uhr auf dem Bärenberg süße Köstlichkeiten und auch eine deftige Brotzeit an. Und auch am Hessenturm und der Weidelsburg erwartet die Besucher Kaffee und Kuchen.

Ein besonderes Wander-Highlight bietet der Verein Herkules Hikers aus Kassel an. Auf einer 42 Kilometer langen Wanderung werden insgesamt sieben Gipfel passiert. Los geht es um 8.30 Uhr am Wanderparkplatz Erlenloch bei Kassel.   Auf der anspruchsvollen Strecke, die den Teilnehmern einiges an Kondition abverlangt, liegen unter anderem der Bismarckturm, der Burgberg in Schauenburg, der Falkenstein und der Bilstein in Besse. Am Abend wird das Ziel, der Odenberg in Gudensberg, erreicht.

Ausführliche Informationen zu den Programmpunkten gibt es auf www.mittelgebirgsstuermer.de  unter dem Punkt „Habicht meets Gipfel“. Hier finden interessierte Teilnehmer auch Hinweise zu Anmeldefristen und ggfs. Teilnehmergebühren.

Das Programm auf den Gipfeln des Mittelgebirgsstürmers:

8.30 Uhr: Start „7 Gipfel auf einen Streich“ – 42 km-Wanderung mit den Herkules Hikers / Kassel

9.00 Uhr: Märchenwanderung mit Mönch Gorgo zum Odenberg / Gudensberg

10.00 Uhr: geführte Wanderung mit dem Kneippverein Kassel über den Bismarckturm zum Hohen Gras/ Kassel

11.00 Uhr: Kräuterwanderung zum Hohen Dörnberg / Zierenberg

11.30 Uhr: Märchenwanderung mit Picknicktasche zum Bilstein / Edermünde

12:00 Uhr: Naturparkführung auf den Bärenberg; von 12- ca. 17 Uhr Bewirtungsangebot der Hessenpraline am Turm / Zierenberg

13.00, 14.00 und 15.30 Uhr: Märchenerzählungen am Hohen Gras / Kassel

14.00 Uhr: Führung auf der Burgruine Weidelsburg; Bewirtungsangebot ab 12.00 Uhr / Wolfhagen

14.00 Uhr: Märchenwanderung zum Hessenturm / Niedenstein

15.00 Uhr: Open-Air- Gipfelkonzert an der Burgruine Falkenstein / Bad Emstal

16.00 Uhr: Märchenwanderung zum Burgberg Schauenburg / Schauenburg

 

Hintergrund:

Mittelgebirgsstürmer im Naturpark Habichtswald

Seit dem letzten Herbst können große und kleine Wanderfans Mittelgebirgsstürmer im Naturpark Habichtswald werden. Auf den zehn höchsten und schönsten Gipfeln können mithilfe eines Gipfelpasses oder der SummitLynx-App Stempel gesammelt werden. Wer alle Stempel vorweisen kann, erhält ein nachhaltiges und exklusives Präsent.
Infos unter www.mittelgebirgsstuermer.de


Veranstaltungsort

Standort:
Naturpark Habichtswald
Land:
Germany

Beschreibung

Verschiedene Gemeinden im Naturpark Habichtswald - siehe Tagesprogramm