Gemeindevorstand

Der Gemeindevorstand ist die Verwaltungsbehörde der Gemeinde. Er besorgt nach den Beschlüssen der Gemeindevertretung, im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel, die laufende Verwaltung der Gemeinde. Der Gemeindevorstand wird durch die Gemeindevertretung für die laufende Legislaturperiode auf fünf Jahre gewählt.

Er besteht gemäß Festlegung in der Hauptsatzung aus neun ehrenamtlichen Beigeordneten:

Kurt Schweinebraden-Walter, SPD

Martina Dierkes, SPD

Hans Peter Brückmann, SPD

Brigitte Wettengel, CDU

Harald Starke, CDU

Horst Schaub, Offensive

Till Amma, Offensive

Rolf Frieling, B90/GRÜNE

Heinz Baumann, DIE LINKE

Der Bürgermeister ist Vorsitzender des Gemeindevorstandes.  Erster Beigeordneter ist Kurt Schweinebraden-Walter (SPD). 

Die Sitzungen des Gemeindevorstandes sind grundsätzlich nicht öffentlich.