Aktionstag „Maximal mobil bleiben“ in Baunatal

Der Kreisseniorenbeirat macht auf folgende Veranstaltung aufmerksam:

Die  Seniorenarbeitskreis-Baunatal und die Leitstelle“ Älterwerden“ der  Stadt Baunatal führen gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Nordhessen das Präventionsprojekt „Maximal Mobil bleiben – mit Verantwortung“  am

Mittwoch, dem 27. September 2017 von 14 bis 17 Uhr

Im Medizinischen Versorgungszentrum

In Baunatal-Großenritte, Stettiner Str. 5

durch.

 

Folgendes Programm ist vorgesehen:

14.00 Uhr - Eröffnung und Grußworte

15.00 Uhr - Vortrag: Verkehrsrecht/Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung

16.00  Uhr – Vortrag: Mobil mit Bus und Bahn – Rollatortraining

14.00 – 17.00 Uhr Kaffee und Snacks in der Cafeteria.  Ausstellung,  Aktionen und Informationsstände     im Foyer und im Freibereich.

17.00 Uhr – Ende der Veranstaltung